vergangenes Abenteuer

KAMTSCHATKA EXPEDITION

Russland

UNSERE MISSION

Im Jahr 2017 sind wir in die endlosen Weiten Kamtschatkas aufgebrochen, einer Halbinsel nahe Alaskas, auf der aktive Vulkane den Nachthimmel erleuchten und es mehr wilde Bären als Einwohner gibt. Wir haben dabei eine russische Wissenschaftlerin begleitet, um in den Geysiren vor Ort Bodenproben zu entnehmen. Große Strecken haben wir dabei zu Fuß zurückgelegt, in Zelten geschlafen und uns selbst versorgt. Außerdem mussten wir uns rund um die Uhr vor den Moskitos schützen, die in Schwärmen über uns herfielen.

 

Hier siehst du Tom und Martin, die Gründer von Wandermut, mit dem absolut unverzichtbaren Moskitonetz: 

Hier kannst du dir unser Video-Tagebuch aus Kamtschatka ansehen:

DEIN INTERESSE GEWECKT?

Aktuell ist Kamtschatka bei uns nicht in Planung.

Wenn du allerdings schon weißt, dass du bei diesem Abenteuer dabei sein möchtest, sobald wir es wieder in Angriff nehmen, trage dich einfach in unsere Interessentenliste ein.

TEILE DIESES ABENTEUER

Kennst du jemanden, für den dieses Abenteuer genau das richtige wäre?