Vorstellung

AUF PFERDEN DURCH DIE MONGOLEI

Mongolei
Ziel
Mongolei
Dauer
Ca. 2 Wochen
Zeitraum
Juni – September
Teilnahmebeitrag
Ca. 2.500 – 3.000 €

DIE IDEE

Wir werden auf dem Rücken des eigenen Pferdes durch den Norden der Mongolei galoppieren und mit ein bisschen Glück einem der letzten nomadischen Rentierstämme begegnen.

Bisher sind wir von Wandermut meist zu Fuß und mit schwerem Rucksack in der Welt unterwegs gewesen. Doch die Vorstellung fernab jeglicher Menschenmassen und mit Proviant für knapp zwei Wochen auf dem Rücken eines Steppenpferdes durch den bergigen Norden der Mongolei zu galoppieren, fühlt sich verdammt richtig an.

Da wir selbst keine erfahrenen Reiter sind, legen wir Wert darauf, dass die Pferde sehr erfahren und gnädig mit unerfahrenen Reitern sind. Mit ein bisschen Glück werden wir dem letzten nomadischen Rentierstamm nahe des Khovsgul-Sees begegnen. Dabei schlafen wir in einfachen Jurten und essen das, was uns vor Ort geboten wird.

Mehr haben wir noch nicht aber wir feiern die Idee! Hast du Bock?

DEIN INTERESSE GEWECKT?

Hilf uns zu entscheiden, welches Abenteuer wir als nächstes planen, indem du uns Feedback gibst.

Wenn du jetzt schon weißt, dass du bei diesem Abenteuer dabei sein möchtest, trage dich einfach in die Interessentenliste ein.

TEILE DIESES ABENTEUER

Kennst du jemanden, für den dieses Abenteuer genau das richtige wäre?