Vorstellung

MOLUKKEN EXPEDITION

Indonesien
Ziel
Molukken Inseln
Dauer
Ca. 2 Wochen
Zeitraum
Oktober – März
Teilnahmebeitrag
Ca. 3.000 – 3.500 €

DAS ZIEL

Unser Ziel ist es, den Regenwald zu durchkreuzen, denn nur so können wir dem Geheimnis des berüchtigtsten Bewohners dieses Dschungels auf die Schliche kommen: Wir wollen den verschollenen Silberwaran aufspüren.

Im zentralen Norden Indonesiens ragen die Vulkaninseln der Molukken aus dem Pazifischen Ozean. Die größte Insel des Archipels ist Halmahera, die weitestgehend völlig unbewohnt ist. Besonders im undurchdringlichen Inland sind viele Gebiete noch absolut unerforscht.

DER PLAN

In Begleitung unseres erfahrenen Expeditionsleiters wagen wir uns tief in den Regenwald vor. Unterwegs passieren wir einen der aktiven Vulkane der Insel. Im Herzen des Dschungels angekommen, errichten wir unser Forschungscamp und machen uns auf die Suche nach dem einzigartigen Reptil, welches seit Jahrzehnten als verschollen gilt.

Das Lager wird unsere Base sein, von der wir tagsüber in den Dschungel ausschwärmen. Alle Teammitglieder werden bei Aufgaben der Forschung, aber auch dem Suchen von Nahrung, Trinkwasser und Feuerholz gebraucht.

DEIN INTERESSE GEWECKT?

Hilf uns zu entscheiden, welches Abenteuer wir als nächstes planen, indem du uns Feedback gibst.

Wenn du jetzt schon weißt, dass du bei diesem Abenteuer dabei sein möchtest, trage dich einfach in die Interessentenliste ein.

TEILE DIESES ABENTEUER

Kennst du jemanden, für den dieses Abenteuer genau das richtige wäre?