Vorstellung

KANUTOUR ALASKA

USA
Ziel
Alaska
Dauer
Ca. 3 Wochen
Zeitraum
Juni
Teilnahmebeitrag
Ca. 2.000 – 2.300 €

DIE IDEE

Unser Ziel ist es die knapp 600 km mit den eigenen Kanus zurückzulegen. Es gibt nur die Wildnis, Bären, Wölfe, unsere Boote und atemberaubende Aussichten auf die “White Mountains”.

Ein wilder Fluss in Alaskas Wildnis. Eine Strecke ohne Exit Points. Und ein Team von mutigen Abenteurern. Jeden Tag werden wir ein neues Camp am Fluss errichten und es gegen wilde Tiere absichern. Natürlich müssen wir unser gesamtes Proviant über die Zeit von Anfang an mitnehmen. Zumindest fast das gesamte Proviant: wir haben die Möglichkeit fischen zu gehen und riesige Hechte im Unterlauf zu finden.

Wenn es zeitlich passt und wir als Team schnell genug vorankommen, können wir Puffertage dazu nutzen etwas weiter ins Inland zu wandern und bei guter Kondition sogar Exkursionen auf umliegende Berge zu machen.

Die letzten 100 km werden wir auf dem Yukon River zurücklegen – einem der längsten Flüsse auf dem nordamerikanischen Kontinent, der schon von den Ureinwohnern als Transportweg genutzt wurde.
Wir sind gespannt, wer sich melden wird!

DEIN INTERESSE GEWECKT?

Hilf uns zu entscheiden, welches Abenteuer wir als nächstes planen, indem du uns Feedback gibst.

Wenn du jetzt schon weißt, dass du bei diesem Abenteuer dabei sein möchtest, trage dich einfach in die Interessentenliste ein.

TEILE DIESES ABENTEUER

Kennst du jemanden, für den dieses Abenteuer genau das richtige wäre?